Allgemeine Bestimmungen

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Die Kurse können nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt werden.
  • Die Anmeldung (telefonisch, per Post oder per E-Mail) ist verbindlich.
  • Wird ein Kurs trotz Anmeldung nicht besucht, müssen die Kurskosten vollumfänglich bezahlt werden.
  • Bei Abmeldung 1 Monat vor Kursbeginn müssen 50% der Kurskosten bezahlt oder eine Ersatzperson aufgeboten werden.
  • Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss oder nach Kursbeginn müssen 100% der Kurskosten bezahlt oder eine Ersatzperson aufgeboten werden. Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn.
  • Für versäumte Kursstunden wird keine Kurskostenreduktion oder Rückzahlung gewährt.
  • Bei administrativen Umtrieben wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 10.– verrechnet.
  • Die Kursbestätigung inklusive Einzahlungsschein wird aus organisatorischen Gründen 7 bis 14 Tage vor Kursbeginn versandt.
  • Unterrichtsmaterial und Lebensmittel sind im Kursgeld nicht inbegriffen. Die Kosten sind der Kursleiterin / dem Kursleiter am ersten Kurstag bar zu bezahlen.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
  • Während den Schulferien finden keine Kurse statt.