Allgemeine Bestimmungen

  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Die Kurse können nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt werden.
  • Die Anmeldung (telefonisch, per Post oder per E-Mail) ist verbindlich.
  • Die Kursbestätigung inklusive Einzahlungsschein wird aus organisatorischen Gründen 7 bis 14 Tage vor Kursbeginn versandt.
  • Bei Abmeldung 15 bis 30 Tage vor Kursbeginn müssen 50% der Kurskosten bezahlt oder eine Ersatzperson aufgeboten werden.
  • Bei Abmeldung 1 bis 14 Tage vor Kursbeginn oder nach Kursbeginn müssen 100% der Kurskosten bezahlt oder eine Ersatzperson aufgeboten werden. 
  • Für versäumte Kursstunden wird keine Kostenreduktion oder Rückzahlung gewährt.
  • Um Gebühren zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Einzahlung via Postcheckkonto oder Banküberweisung zu tätigen und nicht bar am Postschalter. Bei Barzahlungen am Postschalter müssen CHF 5.00 mehr einbezahlt werden, um die anfallenden Unkosten abzudecken.
  • Bei administrativen Umtrieben wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 10.– verrechnet.
  • Unterrichtsmaterial und Lebensmittel sind im Kursgeld nicht inbegriffen. Die Kosten sind der Kursleitung am ersten Kurstag bar zu bezahlen.
  • Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.
  • Während den Schulferien finden üblicherweise keine Kurse statt.